NEW IN: SAINT LAURENT MONOGRAM

Ich habe bereits in einem älteren Blogpost angekündigt, dass sich zu Weihnachten ein weiterer Taschentraum erfüllt hat. Auf Insta Stories konnte man meine Ausbeute bereits sehen, allerdings habe ich mit dem Blogpost zu der Tasche noch gewartet und heute kommt er. Da ich bei meinen Taschen vermehrt auf „schlicht“ setze und alle meine „exotischen“ Taschen verkauft habe, besitze ich wirklich nur noch Taschen in „Unfarben“ wie schwarz und grau. Da mir für den Sommer also nun etwas Farbe gefehlt hat, habe ich mich an eine pinke Saint Laurent getraut. Ja, nicht schlicht – aber zeitlos! Die Crossbody-Bags von Saint Laurent sind für mich echt ein Must-have und gehen immer. Das Design ist super zeitlos und schlicht, einzig und allein die Farbe macht die Tasche zu einem echten Hingucker. Finanziell liegen diese natürlich auch im hohen Preissegment, allerdings hatte ich im Dezember zwei weitere Taschen aus meiner Sammlung verkauft und somit konnte ich mir endlich diesen Traum erfüllen!

Ich habe die Tasche via mytheresa bestellt und ich bin super zufrieden. Die Größe ist perfekt und ich kann es kaum erwarten, diese Tasche auf meiner liebsten Insel Ibiza auszuführen – denn da passt sie besonders gut hin. Aber selbst im Winter mit einem all-black Outfit macht die Tasche einiges her. Auch wenn man eher der „schlichte“ Typ ist, glaube ich, dass man ein „exotisches“ Modell immer gut gebrauchen kann und somit bleibt die Tasche auch was besonderes, da man sie nicht jeden Tag trägt.

Schreibt mir doch gern in die Kommentare, wie sie euch gefällt!
Laura Milena <3

No Comments

Leave a Reply