NEW IN: STELLA MCCARTNEY DREAM

Guten Abend. Ihr habt bestimmt schon meine neue Errungenschaft auf Instagram gesehen und natürlich wollte ich sie euch hier mal detailliert präsentieren. Ich habe mir ENDLICH den Traum einer Stella McCartney Tasche erfüllt! Das markante Design der Marke gefällt mir schon unheimlich lange, aber ich konnte mich einfach nicht überwinden. Was mich nun zum Kauf letztendlich bewegt hat? Ihre Philosophie. Mich beschäftigt zur Zeit die Frage der Ethik und des Bewusstseins in der Modebranche sehr und auch in meinem Studium werde ich immer wieder mit dem Thema konfrontiert. Ich lebe inzwischen seit zwei Jahren vegetarisch und das aus voller Überzeugung. Aber das ist ein anderes Thema.

Nun ja, für mich gab es aber immer zwei Seiten: Vegetarisch essen und vegetarisch leben. Trotz meines Verzichts auf Fleisch, habe ich Lederwaren getragen. Und das möchte ich ändern. Nicht, indem ich meine Lederwaren/Handtaschen nicht mehr trage, sondern viel mehr darin, dass ich bewusst auf diese Käufe in Zukunft verzichten möchte. Ich plane zur Zeit einen ganzen, ausführlichen Blogpost zu diesem Thema. Er wird voraussichtlich zum Wochenende online kommen und ich bin sehr gespannt, wie ihr zu dem Thema steht. Ich denke, dass ich bei meiner Reichweite auch solch kritische Themen ansprechen sollte, denn mir fällt immer wieder auf, wie unaufgeklärt viele Mädels sind. Um es auf den Punkt zu bringen: Stella McCartney hat es für mich geschafft, ein tolles Design mit einer tollen Philosophie zu verbinden und ich bin unendlich glücklich, endlich in ihrem Besitz zu sein.

2

3

4

5

1

Es handelt sich hier um die Falabella Shaggy Deer Small Tote in grey silver und ich habe sie via Fashionette gekauft. Ich habe eigentlich geplant, mir die Tasche zum Ende des Jahres in Hamburg zu kaufen. Aber als ich sie online gesehen habe, wusste ich, dass sie mein Traum Modell ist und ich in HH auf keinen Fall eine bessere finden werde. Und ja, jetzt ist sie mein. Sie besteht aus sehr hochwertigem Kunstleder und die silberne Hardware wirkt edel und robust. Es passt super viel rein – wie meine Skripte und sogar mein MacBook. Ich bin total zufrieden und kann euch nur zu dem Kauf raten. Wenn ihr sowieso viel Geld in eine Handtasche investieren wollt – warum nicht wenigstens ohne schlechtes Gewissen was die eigene Umwelt angeht.

7 Comments

  • Reply Annamaria 5. November 2015 at 13:10

    Beautiful bag!!! I love your bag collection and I also followe you on IG! :) Bye peonynanni.blogspot.it

  • Reply Lara-Sophie 5. November 2015 at 15:58

    Sehr gute Wahl, haha! Der Post am Wochenende würde mich sehr interessieren – freue mich schon <3

    Liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.de/

    • Reply laura milena 9. November 2015 at 18:41

      Kommt die Woche, hat sich leider etwas verzögert!
      Lg, Laura Milena <3

  • Reply Caterina 5. November 2015 at 20:35

    Die Tasche ist richtig schön. Die Farbe gefällt mir auch super gut. Passt perfekt zur momentanen Jahreszeit.

    LG Caterina

    http://caterinasblog.com

    • Reply laura milena 9. November 2015 at 18:41

      Danke dir <3
      Laura Milena

  • Reply Nicole 6. November 2015 at 17:52

    Ich persönlich achte immer darauf möglichst Leder Taschen oder Schuhe zu kaufen, da es meiner Erfahrung nach langlebiger ist bei mir. Ich freue mich sehr auf deinen kommenden Blogpost zu dem Thema. Gruß

    • Reply laura milena 9. November 2015 at 18:41

      Der Post kommt die Woche, hat sich leider etwa gezogen! Bin gespannt auf deine Meinung :)
      Lg, Laura Milena

    Leave a Reply